4. Anwendertag iTWO 5D Technology

ab 441,00 € p.P.

Details

iTWO

07.03.201909:15 - 16:00 Uhr

1 Tag(e)

Plätze frei

RIB LAB Berlin
Josef–Orlopp–Straße 38
10365 Berlin

Auf Googlemaps anzeigen

Planer im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro

– Stand der iTWO 5D Anwendung, speziell im Planungsprozess im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro – Wir machen Sie fit für modellbasiertes Arbeiten in 5D

Inhalt

(kostenpflichtige Veranstaltung für Teilnehmer die RIB iTWO 5D nicht im Einsatz haben)

Bitte beachten:
  • Die Anzahl der Teilnehmer ist pro Firma auf maximal 3 begrenzt
  • Die Veranstaltung ist für RIB iTWO 5D Kunden kostenfrei .
  • Teilnehmer ohne iTWO 5D zahlen 441 Euro pro Person Tagungspauschale. Bei Kauf von RIB iTWO 5D bis zum 31.12.2019 wird die Tagungspauschale vom Kaufpreis abgezogen.
  • Die Teilnehmer der Workshops können eigene Rechner mit Ihren 5D Projekten mitbringen.

Agenda:

9:15 Uhr:
Registrierung und Come Together
10:00 Uhr: Begrüßung - Aktueller Stand BIM und iTWO 2019 - Steffen Weller, RIB Deutschland
10:15 Uhr: "Unterstützung des 5D Institutes bei der iTWO 5D Einführung und Ausblick auf die modellbasierte Leistungstexterzeugung für den 5D TGA Prozeß mit iTWO 2019" - Wolfgang Müller & Mario Pöwe, 5D Institut Friedberg
11:00 Uhr: "iTWO 5D beim Generalplaner" - Mark Heinisch, agn Niederberghaus & Partner GmbH Ibbenbüren
11:30 Uhr: "Warum und wie arbeitet unser Büro erfolgreich im Bereich Architektur und TGA Planung mit iTWO 5D" - Herr Dirk Ebersbach, Architekturbüro Ebersbach Dresden
12:00 Uhr: "Unterstützung im BIM TGA Prozeß mit der CADSTUDIO iTWO projectBOX MEP" - Anette Pillmann & Jim Bögershausen CAD STUDIO ABCOM GMBH Berlin

12:30 Uhr: Kurz-Diskussion und Fragerunde
12:45 - 14:00 Uhr Mittagessen, Netzwerken

14:00 Uhr 16:00 Uhr - Workshops - Erfahrungsaustausch - Netzwerken
Workshop 1 - VOB gerechte Mengenermittlung: CADSTUDIO iTWO projectBOX MEP - Anette Pillmann & Jim Bögershausen
Workshop 2 - CAD und iTWO: Erfahrungen im 5D Prozeß - Dirk Ebersbach & Mark Heinisch
Workshop 3 - 5D Prozeß Einführungsunterstützung: Wolfgang Müller & Mario Pöwe



Zurück zur Übersicht